Beachvolleyballturnier für kommunale Unternehmen

Am Donnerstag, den 21.06.2018, fand auf dem Altmarkt in Dresden das Beachvolleyballturnier für kommunale Unternehmen statt.

Auch von der Berufsfeuerwehr Dresden nahm eine Mannschaft unter dem Teamnamen „Dresdner Löschzug“ an diesem Event teil.

Einzig und allein das Wetter spielte an diesem Nachmittag nicht mit. Allerdings ließ sich davon keiner einschüchtern…pünktlich 17 Uhr starteten trotz Sturmböen, Regen und gefühlten Minusgraden die Spiele auf den zwei windstillsten Plätzen.

Vor allem Spaß und viele tolle Spielzüge wurden gezeigt.
Die Mannschaft der Berufsfeuerwehr konnte sich in der Gruppe B zum Sieger hervorkämpfen und trat dann im Finalspiel gegen einen wirklich starken Sieger der Gruppe A, die Firma ENSO, an.

In den 2 Gewinnsätzen war das Durchsetzungsvermögen der gegnerischen Mannschaft höher, so dass das Turnier für den „Dresdner Löschzug“ mit einem tollen 2. Platz endete.
An dieser Stelle möchte sich die Mannschaft für die Unterstützung hinsichtlich der Übernahme der Startgebühr durch die Leitung der Feuerwehr bedanken.

Es spielten: Frank Kuntzsch, Marcel Jäscke, Tino Pietsch, Martin Fischer, Robby Kluge und Anne Seifert.

Beachcup

30. Juni 2018    |    Berichte    |    Keine KommentareWeiter lesen...